Oben sein

Dem Himmel recht nah

Von oben nach unten schaun

Von oben nach oben schaun

NICHTS IST ENTSCHIEDEN

Unten sein

Der Erde recht nah

Von unten nach oben schaun

Von unten nach innen schaun

NICHTS IST UNMÖGLICH

So viele Sirenen zu hören

Was singen sie

So viele Winde wehen

Was wehen sie

NICHTS IST VERSTÄNDLICH

Innen sein

Dem Herzen ganz nah

Von innen nach unten schaun

Von innen nach oben schaun

Von innen nach innen

ALLES IST ZU ERKENNEN

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.