Neulich

in der

Ungargasse

Philosophische Begegnungen

Dies ist ein kostenloser/vertraulicher Zugang für Presse & Campaigning – wir bitten darum, den Link nicht weiterzugeben! Vielen Dank.

A. Tschernek

Uneingeschränkte Navigationsmöglichkeiten auf philosophiepur.net

Neulich in der Ungargasse

Philosophische Begegnungen von und mit

Alexander Tschernek & Susanne Brandt


Dauer jeweils 3-6 Minuten.

© 2021

In Zeiten, in welchen unter anderem die manipulative Kraft von Nachrichten und Bildern spürbar ist, begeben wir uns mit unseren Stimmen und Stimmungen in die »Ungargasse« – ein Synonym für den leeren Raum, der im Lockdown eine sehr reale Bedeutung bekommt. Humor und Absurdität helfen uns Einsamkeiten zu überwinden und wenn wir sprachlos geworden sind, darf gerne die Musik unsere Ratlosigkeit übertönen bzw. in der Stille Repräsentant der Gefühle werden… Wir lieben die kurze und unterhaltsame Form des Geschichtenerzählens.

Sieben Hörstücke von Alexander Tschernek für zuhause & unterwegs!

Neulich in der Ungargasse – Episode 1

Jetzt anhören!

Neulich in der Ungargasse – Episode 2

Jetzt anhören!

Neulich in der Ungargasse – Episode 3

Jetzt anhören!

Neulich in der Ungargasse – Episode 4

Jetzt anhören!

Neulich in der Ungargasse – Episode 5

Jetzt anhören!

Neulich in der Ungargasse – Episode 6

Jetzt anhören!

Neulich in der Ungargasse – Episode 7

Gastautor: Nikolaus Leischko

Jetzt anhören!

Neulich in der Ungargasse – Alle 7 Episoden zum Binge-Hören

Jetzt anhören!

© Philosophie Pur 2021

Impressum

Kontakt

Newsletter

tschernek.at